Nächster Termin: Mi, 1. November 2017 Gerätekunde

Startseite

Aktuelles

Über Uns

Termine

Einsaetze

Bilder

Links

Impressum


 

Einsatzbericht vom 11.01.2017

Datum

Alarmzeit

Einsatzende

Einsatzdauer

11.01.2017 14:46 18:31 3:45
Einsatzart: Th 2 VU Person klemmt
Einsatzort: L 536
im Einsatz: LG Oestereiden
Löschzug Rüthen
ELW Team
Rettungsdienst
Polizei
Bericht: Die Feuerwehr Rüthen wurde um 14:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kellinghauser Straße zwischen Kellinghausen und Oestereiden alarmiert. Ein 28-jähriger Autofahrer aus Lippstadt war mit seinem Mercedes Vito auf der L536 in Richtung Lippstadt unterwegs. In Höhe eines Waldstücks verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Hier prallte der Kleintransporter frontal in einen entgegenkommenden Chevrolet SUV. Das Fahrzeug einer 45-jährigen Frau aus Lippstadt war mit insgesamt vier Erwachsenen und einem Baby besetzt. Alle Beteiligten wurden durch den Aufprall verletzt. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnten sich bereits alle Insassen aus den PKW´s befreien.

Der SUV hatte im Motorraum Feuer gefangen. Das Feuer wurde bereits von Ersthelfern mit Feuerlöschern bekämpft. Die eintreffenden Einsatzkräfte löschten den PKW vollständig ab.

Die Kameraden unterstützen den Rettungsdienst und sichterten die beiden Hubschrauberlandungen ab.

Einsatzfotos:

   
   
 

 

zurück


 

© Feuerwehr Oestereiden, info@loeschgruppe-oestereiden.de